Priv.-Doz. Dr. Köck erneut Top Mediziner im Bereich Fußchirurgie

Zum zweiten Mal in Folge wird der bekannte Orthopäde in der Focus-Liste 2017 als TOP-Mediziner für den Bereich Fußchirurgie geführt. Mit seinen Ärztelisten zeichnet der FOCUS regelmäßig Spitzen-Mediziner verschiedener Fachbereiche aus. Für die diese Liste befragen Fachjournalisten über mehrere Monate bundesweit Mediziner nach dem Fachkönnen der betreffenden Ärzte. Auch die Patientenerfahrung ist ein essentieller Teil der Bewertung. Neben Umfragen bei Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen wird anhand von Arztbewertungsportalen im Internet ermittelt.
„Diese Auszeichnung freut mich besonders, weil sie gleichermaßen auf Basis von positiven Bewertungen durch  Patienten und Fachkollegen erfolgt und damit eine doppelte Anerkennung für Engagement und Qualität darstellt“, so Dr. Köck.
PD Dr. Köck ist seit Etablierung der Focus-Liste für den Bereich Fußchirurgie unter Deutschlands Top-Medizinern genannt. Er hat nach seiner langjährigen Erfahrung als Fußspezialist auch auf schwierigen Fällen in diesem Bereich (z.B. rheumatische  und diabetische Fußerkrankung), vielen wissenschaftlichen Arbeiten, Veröffentlichungen und Vorträgen zum Thema mit seinen Kollegen der mit MedArtes Praxisklinik Neutraubling Dr. Schrafstetter und Dr. Harrer, der Kreisklinik Wörth und dem MVZ Orthopädie Straubing im vergangenen Jahr als Leiter das zertifizierte FUSSZENTRUM OSTBAYERN gegründet, welches dieses Jahr als eines der 25 etablieren Fuß-Spezialeinrichtungen  in Deutschland rezertifiziert wird.
Ziel unserer gemeinsamen Arbeit im Fußzentrum ist eine umfassende konservative und operative Behandlung aller Patienten mit Fuß- und Sprunggelenk-Problemen auf neuestem Stand der Wissenschaft von der Erstvorstellung bis zur Nachbetreuung nach erfolgten Eingriffen im Netzwerk aus Orthopädieschuhtechnikern, Physiotherapeuten, Podologen und Gefäßspezialisten.

Search

+