Liebe Patientin, lieber Patient,

wir möchten Ihnen mit dieser Homepage die Gelegenheit geben, sich über die häufigsten Krankheitsbilder im Bereich Fuß und Sprunggelenk sowie deren Therapiemöglichkeiten zu informieren. Die Fußchirurgie hat in den letzten Jahrzehnten eine rasante und revolutionäre Entwicklung erlebt. Neue Operationstechniken und Implantate ermöglichen heute eine noch differenziertere Behandlung und Therapie.
Aber auch die konservative Therapie ist ein integraler Bestandteil der medizinischen Behandlungen von Fußproblemen. Neben der orthopädietechnischen und orthopädieschuhtechnischen Versorgung sind physiotherapeutische Maßnahmen ebenso aufzuführen wie lokale Infiltrationen, medikamentöse und physikalische Therapieoptionen sowie die Stoßwellentherapie.

Die nachfolgenden Seiten können nur einen kleinen Auszug der möglichen Erkrankungen im Bereich Fuß und Sprunggelenk geben. Sie sollen Ihnen die Gelegenheit geben, sich über spezielle Krankheitsbilder zu informieren und Ihnen ein Verständnis dafür geben, wie sich Krankheiten entwickeln und welche spezifischen Therapiemaßnahmen durchgeführt werden können. Aufgrund der Komplexität und Vielzahl der Erkrankungen kann dieses kleine Informationswerk keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Des Weiteren muss jeder Patient/jede Patientin individuell betrachtet werden. Aufgrund der unterschiedlichen Ausprägung von Krankheitsbildern, Begleiterkrankungen, spezielle Anforderungen an die Operation sowie familiäre, soziale und berufliche Kontextfaktoren kann und darf dieses Informationsmaterial nicht das persönliche Gespräch, die Untersuchung und die Behandlung durch den Arzt ersetzen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne an den Standorten des MedArtes Verbundes zur Verfügung.