Mittelbayerische Landkreislauf – MedArtes läuft!

17 Okt 2018 Neuigkeiten

 

Auch im Jahr 2018 war MedArtes Teil des Mittelbayerischen Landkreislaufes.

Wir möchten unser Läuferteam „MedArtes läuft“ für die sportliche Aktion am Landkreislauf und den schönen Tag bedanken. Im harten Wettkampf um die Platzierung konnte unser Team den 109. Platz erzielen. Wir freuen uns auf eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr.

 

 

 

Dr. Buhk stellt sich vor!

Sehr geehrte Patienten und Patientinnen,

wir freuen uns sehr, ihnen ab 01.09.2018 ein neues Mitglied unseres Ärzteteams vorstellen zu dürfen.

Herr Dr. med. Sven Buhk absolvierte das Studium der Humanmedizin in Regensburg. Er bewirkte die Promotion in der orthopädischen Abteilung der Uni Klinik Regensburg an der Asklepios Klinik in Bad Abbach. Nach einem praktischem Jahr in Passau (Innere Medizin / Klinikum Passau) und Regensburg (Plastische und Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie /Caritas-Krankenhaus St. Josef // Chirurgie / Krankenhaus Barmherzige Brüder) übte er seine Tätigkeit in verschiedenen Abteilungen aus, und bildete sich in verschiedenen Fachbereichen weiter.

 

06/1999 – 11/1999  Bundeswehr Grundausbildung 5. Pionierbataillon 701 in Gera

11/1999 – 06/2003  Weiterverpflichtung zum Soldat auf Zeit für 4 Jahre, Versetzung zum Standortsanitätszentrum Regensburg

12/2001  Ausbildung zum Rettungssanitäter bei der Berliner Feuerwehr (Bw)

06/2003 – 04/2014  Selbstständigkeit im Fitnessbereich als Personal- und Ernährungstrainer, Gruppenkurse, Prävention, seit 2004 nebenberuflich zum Studium, Ausbildung zum Fachlehrer Fitness, Gesundheit, Sportrehabilitation (BSA)

seit 04/2014  Assistenzarzt Chirurgie, Kreisklinikum Wörth a. d. Donau

 

Wir heißen Herr Dr. med. Sven Buhk im gesamten Team herzlich Willkommen.

Er wird sowohl im Praxis als auch im Klinikbereich tätig sein. Termine können wie gewohnt an der Rezeption vereinbart werden.

 

Als PDF

Quartals-Stammtisch

30 Jul 2018 Neuigkeiten

Seit dem 23. Juli dieses Jahres findet alle drei Monate unser neuer Quartals-Stammtisch statt. In diesem Monat durften unsere Mitarbeiter das gute Essen und schöne Ambiente im Restaurant Alessandro in Obertraubling genießen.

Besichtigung des Himalaya Tempels mit anschließendem Sommerfest

30 Jul 2018 Neuigkeiten

In diesem Jahr besuchte das Team der MedArtes Gemeinschaftspraxis den malerischen Himalaya Tempel in Wiesent. Nach einer sehr schönen und informativen Führung durch das Gelände des Nepal-Himalaya-Pavillon’s, konnte jeder noch im Alleingang auf Erkundungtour gehen. Im Anschluss begann unser Sommer-Grillfest im Garten von Dr. Hartmann wo wir bei gutem Essen und netten Gesprächen noch einige Stunden gemütlich zusammen saßen.

Praxisausflug in luftiger Höhe

28 Jul 2017 Neuigkeiten

In diesem Jahr verbrachte das gesamte Team der MedArtes Gemeinschaftspraxis den jährlichen Ausflug in luftiger Höhe. Für alle Kletterbegeisterten ging es in diesem Jahr in den Kletterwald in St. Englmar, wo Balance und körperliche Ertüchtigung im Vordergrund standen. Als Alternative genoss ein Teil unserer Mitarbeiter den schönen Ausblick vom Waldwipfelweg. Im Anschluss wurde eine Stärkung im Gut Schmelmerhof eingenommen, nach der wir gestärkt die Heimreise antreten konnten.

MedArtes läuft

21 Sep 2015 Neuigkeiten

Am 19. September 2015 beteiligte sich das MedArtes Team erfolgreich am 6. Mittelbayerischen Landkreislauf.

Auch in diesem Jahr ist ein Team der MedArtes Gemeinschaftspraxis und Klinik mit neun Läufern, bestehend aus Ärzten und Mitarbeitern, bei dem jährlich stattfindenden Sportevent im Landkreis Regensburg, an den Start gegangen.

Nach einer Gesamten Streckenlänge von 70.7km die auf alle neun Läufer aufgeteilt wurde, kämpfte sich das Team „MedArtes läuft“ auf einen erfolgreichen 87-sten Platz.

Wir bedanken uns bei unseren Läufern (Dr. Köck, Fr. Sapon, Fr. Jobst, Dr. Schrafstetter, Dr. Grillhösl, Fr. Zettel, Hr. Sonntag, Fr. Sigl und Hr. Pletzer) für Ihr großes Engagement und Ihren Einsatz.

Implantationen der ersten kreuzband-ersetzenden Individual-Knieendoprothese europa-weit

21 Jul 2015 Neuigkeiten

Am 16.07. und 17.07.2015 wurden in der Elblandklinik Radebeul (Dr. Ripp) sowie in der Kreisklinik Wörth (PD Dr. Köck) europa-weit erfolgreich die ersten Implantationen einer patienten-individuellen, kreuzband-ersetzenden Knieendoprothese (ConforMIS iTotal PS) durchgeführt. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Versorgung von Patienten, die an einer schweren Knie-Arthrose in Kombination mit einer schweren Beinachsfehlstellung leiden.

Search

+